Monatscollage September



Mein September verlinkt mit Monatscollage Birgitt / Erfreulichkeiten

Den Nussbaum habe ich vergessen, dafür diese Wolke eingefangen.
Mein Garten macht was er will.
Ich mag Dinkel.
Dieser Sarde ist ziemlich frech.
In den Ferien im Süden hat es geregnet aber zu Hause fehlt er schon lange.
Manchmal sollte man es nicht so schwer nehmen.
Der Herbst hat begonnen mit seinem Nebel-Morgengruss.












Kommentare

  1. Traumhafte Impressionen, fast eine Geschichte....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne,feine Collage!
    Liebe Grüße
    Schickt

    AntwortenLöschen
  3. Sieht so friedlich aus der September.
    Bei uns sind die Morgennebel noch ausgeblieben, aber auf dem Foto mag ich ihn.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. ...schön, deine Naturcollage, liebe Christa,
    Dinkel mag ich auch, nicht nur, weil ich Weizen schlecht vertrage...schön, der erste herbstliche Frühnebel und schön, dass du wieder mit dabei bist,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. ...wunderschöne Momente hast du eingefangen! Strahlt alles so eine Ruhe aus...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Deine Bilder vermitteln, der Herbst sein ein Hauch eines Mantels, den man sich leicht überlegt. So schön!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.
Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil angegeben hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.

Beliebte Posts