Richtung Hauptbahnhof


Mitten in der Stadt Zürich den Sommer geniessen.


Der Schanzengraben eine idyllische, grüne Promenade mitten durch die City vom Hauptbahnhof bis an den See.

Die Promenade beginnt an der Gessnerbrücke und führt im unteren Teil dicht am Wasser über Holzstege und Sandsteinplatten, entlang der Zickzacklinie der ehemaligen Schanzenanlage, vorbei an der 1864 errichteten Männerbadi bis zum Bollwerk «Zur Katz» mit dem Alten Botanischen Garten. Trotz der starken Kanalisierung des Schanzengrabens vermag die ausgeprägt architektonische Gestaltung die Nähe zum Wasser immer wieder herzustellen. Die Promenade führt schliesslich zum Seeausfluss beim Bürkliplatz. Ein- und Ausstieg sind auf dem ganzen Weg immer wieder möglich.

Kommentare

  1. So habe ich Zürich noch gar nicht betrachtet...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ist das schön! So kenne ich Zürich ja gar nicht!
    Danke für die Inspiration und lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. ...in Zürich war ich noch nicht, liebe Christa,
    der Steg erinnert mich an den Steg der von Rapperswil über den Zürichsee führt, da bin ich mal drüber gepilgert...Zürich würde mir bestimmt auch gut gefallen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich bin hingerissen von dieser mir unbekannten Seite von Zürich.
    Danke und lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.
Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil angegeben hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.

Beliebte Posts